News
 

Opel-Betriebsrat bestätigt Schließung von Werk in Antwerpen

Bochum (dts) - Das Opel-Werk im belgischen Antwerpen soll geschlossen werden. Das bestätigte heute ein Sprecher des Opel-Betriebsrates in Bochum. Die Betriebsräte der europäischen Opel-Standorte waren Medienberichten zufolge bereits am Montag von GM-Europachef Nick Reilly über den Schritt informiert worden. Im Werk in Antwerpen sind 2500 Arbeiter beschäftigt.
DEU / Belgien / Autoindustrie
21.01.2010 · 09:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen