News
 

OPCW-Direktor über Friedensnobelpreis: «Ich fühle mich sehr geehrt»

Oslo (dpa) - Den Friedensnobelpreis nennt der Generaldirektor der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen eine «extrem wichtige» Stütze für seine Mitarbeiter. Er fühle sich sehr geehrt, sagte Ahmet Üzümcü im norwegischen Rundfunk. Er sehe den Preis auch als eine Anerkennung der Bemühungen seiner Mitarbeiter, die jetzt in Syrien sind und mutige Anstrengungen unternehmen würden, um ihre Aufgabe zu erfüllen. Das Nobelkomitee in Oslo hatte die Organisation heute Vormittag als Friedensnobelpreisträger verkündet.

Nobelpreise / International / Reaktionen
11.10.2013 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen