News
 

Olympische Fackel ist auf dem Weg ins All

Moskau (dpa) - Es soll ein Fackellauf der Superlative werden vor den Olympischen Winterspielen im Februar 2014 in Sotschi. Drei Raumfahrer sind mit der Fackel zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Nach der Ankunft in gut 400 Kilometern Höhe ist heute eine Art Staffellauf der neun Besatzungsmitglieder der ISS geplant. Übermorgen wollen zwei Kosmonauten erstmals in der Geschichte die Fackel mit auf einen Außeneinsatz nehmen. Aus Sicherheitsgründen wird das Olympische Feuer aber nicht im All entzündet.

Raumfahrt / Wissenschaft / ISS / Russland
07.11.2013 · 09:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen