News
 

Olympia: Usain Bolt gewinnt 100-Meter-Lauf

London (dts) - Usain Bolt hat das Finale im 100-Meter-Lauf der Herren der diesjährigen Olympischen Spiele in London gewonnen. Der Jamaikaner setzte sich gegen seinen Landsmann Yohan Blake durch und kam mit einer Zeit von 9,63 Sekunden ins Ziel. Damit unterbot der Top-Favorit seine bisherige Bestzeit und gleichzeitige Weltrekord-Marke von 9,58 Sekunden nicht.

Der 25-Jährige hatte sich im Vorfeld bei allen Rennen souverän ins Ziel gejoggt. Bereits bei den letzten Olympischen Spielen 2008 in Peking hatte Bolt die Goldmedaille im 100-Meter-Lauf für Jamaika geholt.
Sport / Großbritannien / Olympia
05.08.2012 · 23:08 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen