News
 

Olympia-Jugendspiele: Drittes Gold für deutsche Biathleten

Innsbruck (dts) - Im Mixed-Rennen der Olympischen Jugend-Winterspiele in Innsbruck hat die deutsche Biathlon-Staffel die dritte Goldmedaille geholt. "Das ist so geil, das ist so geil", freute sich Niklas Homberg unmittelbar nach dem Zieleinlauf. Franziska Preuß aus dem bayerischen Haag hatte die 4 x 6 Kilometer eröffnet.

"Ich war sehr nervös als Startläuferin. Aber ich glaube, ich habe das ganz gut gemacht", meinte die ebenfalls zweimalige Jugend-Olympiasiegerin. Zusammen mit Laura Hengelhaupt aus Zella-Mehlis, dem Oberhofer Maximilian Janke und Niklas Homberg aus Berchtesgaden setzte sich das deutsche Team vor Norwegen und Frankreich durch. Preuß nimmt zudem einmal Gold im Sprint und Silber in der Verfolgung mit nach Hause. Niklas Homberg holte zudem Gold in der Verfolgung.
DEU / Wintersport
19.01.2012 · 15:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen