News
 

Olympia-Flugverbotszone über London tritt in Kraft

London (dpa) - Gut zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele müssen Kleinflugzeuge, Segelflieger und Heißluftballons ihre Routen über London ändern. In der kommenden Nacht tritt das Flugverbot über einem Teil der Londoner Innenstadt während der Spiele in Kraft. Große Passagiermaschinen sind nicht betroffen. Bis zum 15. August wird der Flugraum über London, dem Olympiapark im Osten der Stadt und dem Süden Englands stellenweise für bestimmte Maschinen gesperrt.

Olympia / London
13.07.2012 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen