News
 

Olympia-Filmer Bud Greenspan gestorben

New York (dpa) - Der legendäre Olympiafilmer Bud Greenspan ist tot. Der Dokumentarfilmer starb am Samstag in New York, wie die «Washington Post» heute meldete. Er wurde 84 Jahre alt. Greenspan litt die letzten Jahre unter Parkinson. Er war vor allem für die Serie «The Olympiad» von 1976 über die Olympischen Spiele bekanntgeworden, für die er seinen ersten Emmy bekommen hatte. Er filmte zudem Jesse Owens bei seiner Rückkehr nach Berlin, fast drei Jahrzehnte nach seinem Triumph unter den Augen von Adolf Hitler bei den Spielen 1936.

Film / USA
27.12.2010 · 19:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen