News
 

Olympia: Deutsche Skilangläufer abgeschlagen - Schweizer Cologna holt Gold

Sotschi (dts) - Die deutschen Skilangläufer haben beim 30 Kilometer Skiathlon der Olympischen Spielen in Sotschi die einstelligen Plätze verpasst, Gold sicherte sich der Schweizer Dario Cologna vor dem Schweden Marcus Hellner und dem Norweger Martin Johnsrud Sunby. Hannes Dotzler als bester Deutscher beendete den Wettbewerb auf Platz 13, Tobias Angerer zwei Plätze dahinter als 15. Beim Ski-Wechsel zur Mitte des Rennens lag Angerer noch auf dem vierten und Dotzler auf dem elften Platz. Zu Beginn des Rennens konnte sich auch Thomas Bing in der Spitzengruppe halten, fiel dann jedoch weit zurück und beendete sein Olympia-Debüt als 37. Der vierte deutsche Langläufer, Axel Teichmann, kam an Position 23 ins Ziel.

Sport / DEU / Schweiz / Olympia / Ski
09.02.2014 · 12:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen