News
 

Olympia 2012: Danny Boyle inszeniert Eröffnungsfeier

London (dts) - Der Regisseur für die Eröffnungsfeierlichkeiten der Olympischen Spiele 2012 in London steht fest. Wie die verantwortlichen Organisatoren heute bekannt gaben, konnte man für die Inszenierung der Feier Starregisseur Danny Boyle gewinnen. Der Brite wurde 2009 für den Film "Slumdog Millionaire" mit einem Oscar für die beste Regie geehrt. Neben Boyle werden andere namhafte britische Film- und Theaterschaffende, wie Stephen Daldry und Hamish Hamilton als Produzenten fungieren. Die künstlerischen Verantwortlichen für die Abschlusszeremonie und die Feierlichkeiten zu den Paralympics sollen demnächst bekannt gegeben werden.
Großbritannien / Olympia / Kino / Bühne
17.06.2010 · 11:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen