News
 

Olmert nach Urteilsspruch erleichtert

Jerusalem (dpa) - Der ehemalige israelische Ministerpräsident Ehud Olmert hat sich nach dem Urteilsspruch des Bezirksgerichts in Jerusalem erleichtert geäußert. Er respektiere die Entscheidung, so Olmert. Das Gericht sprach ihn wegen Untreue in einem Anklagepunkt schuldig. In zwei weiteren, zentralen Anklagepunkten wurde der 66-Jährige jedoch von Korruptionsvorwürfen freigesprochen. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass Olmert als Handelsminister einem Vertrauten illegal Aufträge verschafft hatte.

Justiz / Israel
10.07.2012 · 10:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen