News
 

Olivia Wilde steht auf einen natürlichen Look ihrer Augenbrauen

Los Angeles (dts) - US-Schauspielerin Olivia Wilde bevorzugt einen natürlicheren Look und ist kein Freund vom gezupften Augenbrauen. "Ich zupfe meine Augenbrauen nicht. Ich habe sie seit Jahren einfach wachsen lassen", sagte die 28-Jährige dem Magazin "T" der "New York Times".

Ganz zufrieden ist Wilde mit ihren Augenbrauen aber nicht. "Meine natürlichen Augenbrauen sind ziemlich spitz. Ich lasse sie etwas runder wirken, damit ich nicht wie eine böse Dinsney-Königin aussehe." Die ehemals Brünette hat sich kürzlich ihre Haare blond gefärbt und ist ziemlich zufrieden mit ihrem neuen Aussehen. "Ich genieße es richtig eine Blondine zu sein. Und ich habe jetzt auch meinen Pony rauswachsen lassen", so die Schauspielerin. Allerdings müsse sie ihre Haare nun viel intensiver pflegen, weil ihr Haar seitdem trockener und spröder sei.
USA / Leute / Beauty
27.04.2012 · 13:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen