News
 

Oli Kahn und Katrin Müller-Hohenstein wehren sich gegen Kritik

Usedom (dts) - Der derzeit als Fußballexperte tätige Ex-Torhüter Oliver Kahn (43) und ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (46) haben die Kritik betreffend ihrer EM-Sendung zurückgewiesen. "Es gibt Vertreter in den Medien, die Häme und Respektlosigkeit mit sachlicher Auseinandersetzung verwechseln. Frei nach dem Motto: Da haue ich jetzt mal drauf. Anders kann ich das nicht sehen. Und daher trifft es mich auch null", sagte Müller-Hohenstein der "Bild am Sonntag".

Oli Kahn ergänzte: "Ich verstehe die Diskussionen ehrlich gesagt nicht und finde sie auch äußerst fragwürdig. Ich glaube, dass wir den Zuschauern interessante und attraktive Inhalte bieten. Wenn Inhalte kritisiert werden, setzen wir uns damit auseinander, aber nicht mit Polemik. Es ist auch bald mal gut."
DEU / Fußball / Fernsehen
16.06.2012 · 23:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen