News
 

OLG: Öffentliche Parkplätze müssen nicht komplett eisfrei sein

Koblenz (dpa) - Firmen oder Kommunen müssen ihre öffentlichen Parkplätze für Besucher nicht komplett von Schnee und Eis räumen. Das entschied das Oberlandesgericht Koblenz. Wer sein Auto dort abstelle, müsse vorsichtig sein, falls es noch einzelne kleine Eisflächen gebe. Wenn Besucher stürzen, könnten sie nicht die Kommune oder das Unternehmen haftbar machen. Damit wies das Gericht die Klage eines Mannes ab, der auf einem Sparkassen-Parkplatz ausgerutscht war, sich verletzt und Schadenersatz sowie Schmerzensgeld gefordert hatte.

Prozesse
15.02.2012 · 14:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen