News
 

Ohne Neuer, Schweinsteiger und Özil nach Polen

Düsseldorf (dpa) - Nach der erfolgreichen EM-Qualifikation gönnt Bundestrainer Joachim Löw gleich drei Stammkräften eine Verschnaufpause. Torwart Manuel Neuer, Bastian Schweinsteiger und Mesut Özil werden nicht mit der Fußball-Nationalmannschaft zum Testspiel nach Polen reisen. Der Bundestrainer will bei ihren Clubs stark belastete Spieler schonen, «wenn es möglich und sinnvoll ist», so Löw. Die DFB-Auswahl hatte gestern durch ein 6:2 gegen Österreich das EM-Ticket gebucht. Am Dienstag in Danzig gegen Polen hat Löw noch 18 Akteure in seinem Kader.

Fußball / EM / Deutschland
03.09.2011 · 17:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen