News
 

Offizieller WM-Ball «Jabulani» vorgestellt

JabulaniGroßansicht
Kapstadt (dpa) - Der offizielle Spielball für die Fußball-WM 2010 in Südafrika heißt «Jabulani». Im Beisein von FIFA-Präsident Joseph Blatter, Franz Beckenbauer und Superstar David Beckham hat der Sportartikelhersteller adidas den Ball in Kapstadt vorgestellt.

Der Name «Jabulani» stammt aus dem Sprachgut der Zulus und bedeutet übersetzt «feiern» oder «zelebrieren». Die neu entwickelte Außenhaut des Balls mit nur acht zusammengeschweißten Platten soll ein stabiles Flugverhalten und eine perfekte Griffigkeit bei allen Bedingungen erlauben. Zudem behauptet der Hersteller, «Jabulani» sei der rundeste Ball, den es je gegeben hat.

Fußball / WM / Auslosung
04.12.2009 · 17:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen