News
 

Offensive in syrischer Stadt

Istanbul (dpa) - Die syrische Armee ist in eine der Hochburgen der Regimegegner in der Provinz Idlib einmarschiert. Das bestätigte das staatliche Fernsehen. Augenzeugen sagten, in der Ortschaft Dschisr al-Schogur seien die Telefonverbindungen gekappt worden. Dort waren am vergangenen Sonntag zahlreiche Soldaten getötet worden. Die Gegner des Regimes von Präsident Baschar al-Assad berichteten inzwischen, zahlreiche Angehörige der Polizei und der Armee seien desertiert, weil sie nicht auf Zivilisten schießen wollten.

Konflikte / Syrien
10.06.2011 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen