Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Offenbar mindestens 15 Tote bei Angriff auf Hotel in Mogadischu

Mogadischu (dts) - In Somalia haben Bewaffnete am Dienstag ein Hotel in Mogadischu gestürmt, das oft von Regierungsmitgliedern aufgesucht wird. Nach Angaben der Afrikanischen Union sollen mindestens 15 Menschen getötet worden sein. Zeugenberichten zufolge seien zum Zeitpunkt der Erstürmung zahlreiche Mitglieder der Legislative des afrikanischen Landes im Gebäude gewesen.

Das Hotel sei von Polizeikräften umstellt, im Hotel seien Schüsse zu hören gewesen, hieß es aus Polizeikreisen. Seit Montag sind in Mogadischu über 40 Menschen getötet worden. In den Kämpfen stehen sich Regierungstruppen und Mitglieder der Rebellengruppe Shebab gegenüber.
Somalia / Proteste / Gewalt
24.08.2010 · 11:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen