News
 

Özdemir: Hessischer Koalitionsvertrag mit "grüner Tinte" geschrieben

Berlin (dts) - Der Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, findet, dass der Koalitionsvertrag zwischen CDU und Grünen in Hessen "mit grüner Tinte geschrieben" wurde. In einem Interview mit dem "Deutschlandfunk" sagte er am Montag, kurz vor der Unterzeichnung des Vertrags in Hessen, dass dieser eine starke grüne Handschrift trage, "auch in Themen, wo man sich vor Jahren gefragt hätte, ob das denkbar ist". Zu Widerstand aus der Grünen-Basis gegen das Abkommen sagte Özdemir, der gegen ein schwarz-grünes Bündnis auf Bundesebene eingetreten war, dass jedes Verhandlungsergebnis zu Protesten geführt hätte.

Protest sei aber wichtig, weil er daran erinnere, dass man beim Regieren den Biss nicht verlieren dürfe. Wichtig sei, dass das Bündnis "für Hessen gut ist". "Man muss ein bisschen die Luft rauslassen, was die Erwartungshaltung angeht", so Özdemir.
Politik / DEU / HES / Parteien
23.12.2013 · 08:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen