News
 

Özdemir: Grüne nehmen angekündigte Hauptgegnerschaft für die CDU "gerne" an

Berlin (dts) - Die Grünen freuen sich, nach den Worten ihres Vorsitzenden Cem Özdemir, über die Kampfansage an sie durch die CDU. "Wenn die Kanzlerin meint, jetzt wieder mit Vollgas den Rückwärtsgang einlegen zu müssen und uns Grüne als Kontrapunkt dazu ausruft, kann ich nur sagen: Das nehmen wir gerne an", sagte Özdemir unmittelbar vor dem Auftakt der Grünen-Bundesdelegiertenkonferenz in Freiburg gegenüber der "Leipziger Volkszeitung". "Die Alternativen zu dieser re-radikalisierten CDU könnten deutlicher nicht sein", so Özdemir: "Wir wollen den Zusammenhalt unseres Landes statt Umverteilung von oben nach unten. Wir stehen für eine zukunftsorientierte Energiewende statt Atompolitik von vorgestern, für ein solidarisches Gesundheitssystem für alle statt Versorgung abhängig vom Geldbeutel, für gesunde Kommunen statt geschlossener Schwimmbäder und Bibliotheken, sowie einer Integrationspolitik, die zusammenführt und das Gemeinwohl im Blick hat."

Und vor allem hätten die Grünen "keine Angst vor engagierten Bürgern, sondern wollen sie stärker an politischen Entscheidungen beteiligen". Das alles seien "klare Alternativen zur CDU von Frau Merkel", die auf dem Freiburger Parteitag deutlich gemacht werden sollten.
DEU / Parteien
18.11.2010 · 07:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen