News
 

Özdemir fordert Stuttgart-21-Gegner zum Einlenken auf

Stuttgart (dpa) - Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 aufgerufen, den Ausgang der Volksabstimmung zu respektieren. Stuttgart 21 werde gebaut, sagte Özdemir der «Passauer Neuen Presse». Er verspreche aber allen Enttäuschten ein «Stuttgart 21 Plus». Schließlich sei ein Ergebnis der Schlichtung gewesen, dass das Projekt weiterentwickelt werde. Ein Konflikt zwischen Grünen und der Bahn schwelt aber weiter. Strittig ist, wer zahlt, wenn der Kostendeckel von 4,5 Milliarden Euro gesprengt wird.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
29.11.2011 · 07:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen