News
 

Oettinger kündigt EU-Nachrüstungswünsche für deutsche Atomkraftwerke an

Berlin (dts) - Deutschland muss nach Abschluss der derzeitigen EU-Stresstests für Atomkraftwerke mit Nachrüstungswünschen der Europäischen Kommission rechnen. "Wir weisen auf Risiken hin und machen konkrete Vorschläge. In Deutschland sind neun von über 140 Kernkraftreaktoren in der EU am Netz. Jeder Mitgliedsstaat muss Vorschläge zur Verbesserung seiner Anlagen erwarten", sagte EU-Energie-Kommissar Günther Oettinger dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Oettinger appellierte eindringlich an die Bundesregierung, sich an der Entwicklung neuer Techniken zur Abspaltung und Speicherung von Kohlendioxid zu beteiligen: "Die EU forscht und fördert auf diesem Gebiet - nur Deutschland steht abseits." Vorbehalte der Bevölkerung könne man "mit guten Argumenten ändern".
Politik / DEU / Energie
26.08.2012 · 08:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen