News
 

Oettinger gelobt Unabhängigkeit von Berlin

Brüssel (dpa) - Der künftige EU-Energiekommissar Günther Oettinger will in seinem neuen Amt unabhängig von Bundesregierung und deutschen Konzernen handeln. Das sagte der scheidende baden-württembergische Ministerpräsident im Europaparlament in Brüssel. Er sei zwar «der von Deutschland vorgeschlagene Kommissar, aber mit europäischen Verpflichtungen». Über die neue EU-Kommission wird am 26. Januar abgestimmt. Bis dahin müssen sich die Anwärter jeweils gut dreistündigen «Kreuzverhören» stellen.
EU / Kommission
14.01.2010 · 14:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen