News
 

Oettinger für Juncker als künftigen EU-Kommissionspräsidenten

Berlin (dts) - EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) hat sich für eine Kandidatur des früheren Ministerpräsidenten von Luxemburg, Jean-Claude Juncker, als künftiger EU-Kommissionspräsident ausgesprochen. Der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe) sagte Oettinger, Juncker sei "einer der erfahrensten Europäer und versiertesten Politiker". "Juncker ist mit Sicherheit eine Persönlichkeit, die in die allerengste Wahl gehört", sagte Oettinger weiter.

Er stellte zudem klar, dass CDU und CSU bei der Europawahl trotz der Kandidatur des deutschen SPD-Politikers und EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz den gemeinsamen Kandidaten der europäischen Volkspartei unterstützen werden. Die Wahl werde durch die erstmals aufgestellten Spitzenkandidaten der EU-Parteien "interessanter", betonte Oettinger. Die Bundesbürger rief er auf, im Mai zur Wahl zu gehen. "Die Europawahl ist für die Bundesbürger genauso wichtig wie die Bundestagswahl. Deshalb hoffe ich auf eine hohe Wahlbeteiligung."
Politik / EU / Weltpolitik
31.01.2014 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen