News
 

Österreicherin Maja Haderlap gewinnt Bachmann-Preis

Wien (dpa) - Die Österreicherin Maja Haderlap ist die Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann-Preises 2011. Sie setzte sich mit ihrem ruhigen, poetischen Text «Im Kessel» beim Wettlesen um einen der wichtigsten Literaturpreise im deutschsprachigen Raum in Klagenfurt gegen 13 weitere Nachwuchshoffnungen durch. Die 1961 geborene und in Klagenfurt lebende Autorin beleuchtet in ihrer Dorf- und Familiengeschichte den Widerstand der Kärntner Slowenen gegen die deutsche Wehrmacht. Die Gewinnerin erhält ein Preisgeld von 25 000 Euro und kann nun auch auf eine große Karriere hoffen.

Literatur / Österreich
10.07.2011 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen