Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

Österreicher und Schweizer nutzen mobiles Internet mehr als Deutsche

Darmstadt (dts) - Die Nutzung des mobilen Internets ist in Österreich und der Schweiz beliebter als in Deutschland. Laut der Untersuchung "Mobile Web Watch 2010" des Technologie-Dienstleisters Accenture geht etwa jeder dritte Nutzer (31 Prozent) in Österreich mit dem Handy mobil ins Internet, in der Schweiz rund jeder vierte (27 Prozent). In Deutschland nutzt nur jeder sechste Befragte (17 Prozent) sein Mobiltelefon um online zu gehen. Österreicher und Schweizer verbringen darüber hinaus mehr Zeit im mobilen Internet. Mindestens einmal pro Tag surfen 51 Prozent der österreichischen und 55 Prozent der Schweizer Befragten. In Deutschland steigerte sich dieser Anteil von 22 Prozent in 2008 auf 43 Prozent. Das Hauptargument gegen eine Nutzung des mobilen Internets war in allen drei Ländern ein ausreichender Internetzugang über den PC. Dieser Meinung waren rund zwei Drittel der Befragten.
DEU / Österreich / Schweiz / Internet / Telekommunikation / Gesellschaft
03.05.2010 · 09:08 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen