News
 

Österreich: Zwei Tote bei Familientragödie

Wien (dts) - Bei einer Gewalttat im österreichischen Neudörfl hat heute Vormittag ein Vater erst seinen 24-jährigen Sohn getötet und sich dann selbst erschossen. Wie die österreichische "Kleine Zeitung" unter Berufung auf die örtlichen Behörden berichtet, deute ein gefundener Abschiedsbrief auf eine Familientragödie hin. Am Tatort war ein Notarzthubschrauber im Einsatz. Die Hintergründe der Tat sind bislang völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet.
Österreich / Familie / Schießerei
23.09.2009 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen