News
 

Österreich will Autos mit Alkoholtestgeräten ausstatten

Wien (dts) - Die österreichische Regierung hat beschlossen, im Sommer des kommenden Jahres einen Feldversuch des sogenannten "Alko-Locks" zu starten. Dabei sollen nach Angaben österreichischer Medien zunächst Berufskraftfahrer und wiederholt wegen Fahrens unter Alkohol auffällig gewordene Personen mit einem Testgerät ausgerüstet werden. Das "Alko-Lock", ein Gerät, das den Atem auf Alkoholgehalt hin überprüft, wird an die Zündung des Autos angeschlossen. Vor jedem Starten des Motors muss der Fahrer dann seinen Atem testen lassen. Überschreitet der gemessene Promillewert die Höchstgrenze, lässt sich der Wagen nicht starten. Ein ähnliches Testsystem besteht bereits für die Angestellten des öffentlichen Verkehrs in Schweden.
Österreich / Regierung / Verkehr / Kurioses
25.11.2009 · 17:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen