News
 

Österreich: Skifahrer übersteht Sturz aus 15 Metern Höhe

Wien (dts) - Ein aus Deutschland stammender Skifahrer hat in Österreich einen Sturz aus 15 Metern Höhe unverletzt überstanden. Österreichischen Medienberichten zufolge war der 18-Jährige am Donnerstag im oberösterreichischen Dachsteingebirge in eine schneebedeckte Senke gefallen. Dabei milderte der Schnee offenbar den Aufprall des jungen Mannes.

Rettungskräfte konnten den Deutschen später mit einem Seil aus der Senke bergen und eine Skistation bringen. Nachdem ein Arzt keine Verletzungen feststellen konnte, sei der 18-Jährige selbst ins Tal heruntergefahren.
Österreich / Unglücke / Kurioses
24.02.2012 · 16:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen