News
 

Österreich: Räuberin bei Flucht von Taxi angefahren

Möllersdorf (dts) - Im österreichischen Möllersdorf in Niederösterreich ist eine 26-Jährige nach einem Raubüberfall auf der Flucht von einem Auto angefahren worden. Nach Polizeiangaben hätte die junge Frau maskiert und bewaffnet eine Tankstelle betreten und von der Angestellten Bargeld gefordert. Danach sei die zu Fuß geflüchtet.

Ein Taxifahrer, der den Überfall beobachtet hatte, nahm die Verfolgung auf. Als die Verdächtige eine Bundesstraße überqueren wollte, lief sie unmittelbar vor das Fahrzeug und wurde angefahren. Rettungskräfte brachten die 26-Jährige ins Krankenhaus. Dort gab sie den Raub zu und wird nach Behandlung in die Justizanstalt verbracht.
Österreich / Polizeimeldung / Kurioses
25.07.2010 · 10:13 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen