News
 

Österreich: Landwirt rast mit Traktor in Wohnhaus

Kaprun (dts) - Im österreichischen Kaprun ist ein Landwirt am Dienstag mit seinem Traktor in ein Wohnhaus gerast und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Wie die zuständige Polizei mitteilte, sei der 74-Jährige aus bislang unbekannten Gründen mit der Zugmaschine gegen das Haus geprallt, habe dabei die Mauer durchschlagen und sei dann im Wohnbereich zum Stehen gekommen. Durch den Aufprall wurde der Landwirt eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Allerdings hatte der Landwirt so schwere Verletzungen erlitten, dass er noch an der Unfallstelle starb. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Eingang des Hauses stark beschädigt, am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Österreich / Straßenverkehr / Unglücke
01.03.2011 · 18:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen