News
 

Österreich: Fahndung nach Messer-Angriff auf 26-jährigen Bremer

Salzburg (dts) - Nach einem Messer-Angriff auf einen 26-jährigen Mann aus Bremen, fahndet die österreichische Polizei nach dem mutmaßlichen Täter. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstagabend in Bramberg. Polizeiangaben zufolge waren mehrere Urlaubsgäste aus Russland, der Ukraine und Deutschland aus bislang unbekannter Ursache in Streit geraten.

In dessen Verlauf wurde der 26-Jährige niedergestochen und musste in der Nacht zum Freitag notoperiert werden. Er habe schwere Verletzungen im Nierenbereich erlitten, sein Zustand sei aber nicht lebensbedrohlich, sagte ein Polizeisprecher gegenüber österreichischen Medien. Ein 31-jähriger Russe, zwei Deutsche im Alter von 22 und 35 Jahren sowie ein 31-jähriger Ukrainer mussten ebenfalls verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Klärung des Vorfalls erweist sich als schwierig, da die Männer unterschiedliche Angaben zum Hergang machten, hieß es weiter.
Vermischtes / Österreich / DEU / Polizeimeldung / Gewalt
11.01.2014 · 11:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen