News
 

Österreich: Ehemaliger libyscher Ölminister tot in Fluss gefunden

Wien (dts) - Der ehemalige libysche Ölminister Shukri Ghanem ist am Sonntag tot in einem österreichischen Fluss gefunden worden. Die Familie des Gestorbenen hatte zunächst erklärt, dass er am Sonntagmorgen leblos in seiner Wohnung entdeckt worden sei, während die örtliche Polizei am Sonntagabend erklärte, dass die Leiche Ghanems in der Neuen Donau gefunden wurde. Demnach habe ein Passant die Polizei in den Morgenstunden des Sonntags darüber informiert, dass ein lebloser Körper in der Neuen Donau treibe.

Mittlerweile sei der Tote zweifelsfrei identifiziert worden. Zwar seien bei dem Toten keine Anzeichen von Gewalt festgestellt worden, "aber wenn ihn jemand hineingestoßen hat, gibt es auch keine Gewaltspuren", erklärte ein Pressesprecher der österreichischen Polizei und schloss damit ein Fremdverschulden nicht aus.
Österreich / Polizeimeldung / Gewalt / Unglücke
29.04.2012 · 20:53 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen