News
 

Österreich: Britin stürzt durch Luke von Ausflugsschiff

Dürnstein (dts) - Im niederösterreichischen Dürnstein im Bezirk Krems ist zu einem schweren Unfall an Bord eines Kabinenschiffs gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wollte eine 81-jährige Britin den Außenbereich des Oberdecks betreten, als sie eine offene Lüftungsluke auf dem Dach übersah. Daraufhin verlor die Urlauberin das Gleichgewicht und stürzte etwa zwei Meter in die Tiefe.

Daraufhin landete sie in der Bordküche des Schiffes. Die 81-Jährige zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung ins Kremser Krankenhaus eingeliefert. Trotz des Unfalls setzte das Kabinenschiff seine planmäßige Fahrt von Melk nach Wien weiter fort. An Bord befanden sich knapp 40 britische Passagiere.
Österreich / Kurioses / Schifffahrt / Unglücke
12.08.2011 · 15:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.08.2017(Heute)
15.08.2017(Gestern)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen