News
 

Österreich: Belgier liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Linz (dts) - Ein Belgier hat sich in der Nacht zum Mittwoch auf der österreichischen Autobahn 1 eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nach Polizeiangaben sei der 46-Jährige nach einer Verkehrskontrolle vor der Polizei geflüchtet und mit einer Geschwindigkeit von bis zu 220 Stundenkilometern über die Autobahn gerast. Mehrmals hätte er versucht die Polizeifahrzeuge abzudrängen, dabei streifte er einen Einsatzwagen und kam schließlich zum Stehen. Der Raser hatte zum Zeitpunkt der Verkehrskontrolle keine gültige Vignette dabei und wollte sich mit einem kopierten Führerschein ausweisen. Der Belgier wurde daraufhin festgenommen und soll heute vernommen werden.
Österreich / Verkehr / Kurioses
23.12.2009 · 11:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen