News
 

Österreich: 16-Jähriger stirbt nach Kontakt mit Oberleitung

Salzburg (dts) - In Salzburg ist ein 16-jähriger Jugendlicher nach Kontakt mit einer Bahn-Oberleitung gestorben. Informationen der Salzburger Polizei zufolge sei der Jugendliche am Freitagabend vom Vordach einer Eisenbahnbrücke herab geklettert. Dabei sei er in die Stromleitung der Bahn geraten und in Flammen aufgegangen. Die herbeigerufenen medizinischen Einsatzkräfte konnten dem brennenden 16-Jährigen jedoch erst helfen, als der Einsatzleiter der Bahn den Strom abgeschaltet hatte. Der Teenager wurde in eine Spezialklinik nach Linz gebracht, wo er jedoch heute seinen schweren Verletzungen erlag.
Österreich / Unglücke
24.04.2010 · 19:34 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen