News
 

Ölpreise sinken auf Vier-Wochen-Tief

Singapur (dpa) - Die Ölpreise sind zeitweise auf den tiefsten Stand seit vier Wochen gesunken. Ein Barrel der US-Sorte WTI kostete zuletzt 71,88 Dollar. Das sind 26 Cent weniger als gestern. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent sank um acht Cent auf 71,39 Dollar. An den Märkten nehme die Furcht vor einem Rückfall in die Rezession zu, hieß es im Handel. Vor allem Konjunkturdaten aus den USA hatten zuletzt immer wieder enttäuscht.
Energie / Öl
06.07.2010 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen