News
 

Ölpreise leicht gestiegen

Singapur (dpa) - Die Ölpreise sind zu Wochenbeginn leicht gestiegen. Am Morgen kostete ein Barrel der US- Sorte West Texas Intermediate 74,13 Dollar. Das waren 31 Cent mehr als zum Wochenausklang. Trotz des leichten Anstiegs notieren die Ölpreise weiter in der Nähe ihres Sechs-Wochen-Tiefs. Vor allem schwache Konjunkturdaten aus den USA hatten die Stimmung am Ölmarkt immer wieder gedrückt.

Energie / Öl / Preise
23.08.2010 · 07:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen