News
 

Ölpest zeigt laut Obama Notwendigkeit für saubere Energien

Washington (dpa) - Die schlimmste Ölpest der US-Geschichte hat nach den Worten von Präsident Barack Obama überdeutlich gemacht, dass kein Weg an sauberen Energien vorbeiführt. Jetzt sei der Augenblick gekommen, «eine nationale Mission für amerikanische Innovation zu entfesseln», sagte Obama in der ersten Ansprache seiner Amtszeit aus dem Oval Office. Der Präsident kündigte einen unabhängig verwalteten Fonds an, damit Schadensersatzforderungen als Folge der Ölpest «fair und zeitnah» erfüllt werden. Heute trifft sich Obama mit dem BP-Aufsichtsratsvorsitzenden Carl-Henric Svanberg.
Umwelt / USA
16.06.2010 · 03:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen