News
 

Ölpest: Lage spitzt sich zu

Washington (dpa) - Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko wird immer dramatischer. Es fließt täglich weitaus mehr Öl ins Meer als ursprünglich gedacht. Der Ölteppich hat inzwischen fast die Küste des US-Staates Louisiana erreicht. Nun wird darüber nachgedacht, das US- Militär im Kampf gegen die Ölpest einzusetzen. Die Regierung bot Ausrüstung und Personal an, eine Entscheidung steht aber noch aus. Nach Angaben der Küstenwache könnte die Ölpest zu einer der verheerendsten Umweltkatastrophen in der US-Geschichte werden.
Unfälle / USA
29.04.2010 · 19:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen