News
 

OECD: Krise trifft Langzeitarbeitslose und Jugendliche

Paris (dpa) - Beim Thema Arbeit schlägt die internationale Wirtschaftsorganisation OECD Alarm: Die sich verlangsamende Konjunktur in vielen Industrieländern hat schwere Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Kurzfristig würden kaum neue Jobs geschaffen, und auch die Langzeitarbeitslosigkeit ziehe an, warnte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Paris in ihrer jüngsten Arbeitsmarkt-Studie. Die größten Verlierer in den Ländern mit deutlich angestiegenen Arbeitslosenzahlen waren Jugendliche, Zeitarbeiter und die Langzeitarbeitslosen, heißt es.

Konjunktur / Arbeitsmarkt / Soziales / OECD
15.09.2011 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen