News
 

OECD hebt Konjunkturprognose für Deutschland an

Berlin (dpa) - Die OECD hat ihre Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum deutlich angehoben. Im nächsten Jahr wird mit einem Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts von rund 1,5 Prozent gerechnet. Das teilte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Berlin mit. Im Juli war nur ein kleines Plus von 0,2 Prozent erwartet worden. Wachstumsmotor sei wieder einmal die deutsche Exportindustrie, die schnell aus der Krise komme. «Das Schlimmste liegt hinter uns», sagte ein OECD-Experte.
Konjunktur
19.11.2009 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen