News
 

Oder-Hochwasser steigt wieder an

Beeskow (dpa) - Das Oder-Hochwasser steigt wieder, vor allem im südlichen Teil des Flusses in Brandenburg. Erwartet wird jedoch, dass nur in Ratzdorf am Wochenende wieder die zweithöchste Alarmstufe 3 ausgerufen werden muss. In Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt werde es voraussichtlich nicht dazu kommen, hieß es von den Behörden. Seit einigen Tagen gilt für weite Teile des Flusses auf Brandenburger Gebiet die Alarmstufe 2. Das bedeutet, dass besonders gefährdete Bauwerke, Gewässerabschnitte, Wehre und Deiche kontrolliert werden.
Brandenburg / Hochwasser
11.06.2010 · 06:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen