News
 

Oberstes US-Gericht erlaubt umstrittene Davis-Hinrichtung

Washington (dpa) - Der oberste US-Gerichtshof hat einen Aufschub der umstrittenen Exekution von Troy Davis abgelehnt. Der 42-Jährige kann damit im Staatsgefängnis Jackson im Bundesstaat Georgia durch die Giftspritze hingerichtet werden. Die Vollstreckung des Todesurteils war in letzter Minute aufgehalten worden, weil der Supreme Court in Washington über einen Antrag von Davis' Anwälte beriet. Der Schwarze soll 1989 in Savannah einen jungen weißen Polizeibeamten umgebracht haben. Der Fall ist einer der umstrittensten in der Geschichte der Todesstrafe in den USA.

Justiz / Hinrichtungen / USA
22.09.2011 · 04:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen