News
 

Oberpfalz: Spaziergänger meldet Krokodil in Badesee

Schwandorf (dts) - Unter den Badegästen eines Sees im oberpfälzischen Schwandorf herrscht einige Aufregung: Ein Spaziergänger hatte am Samstagabend ein Krokodil im See gemeldet. Der Mann habe das Reptil bei einem Spaziergang am Abend im Schilf des Sees gesehen und alarmierte die Polizei. Die Beamten suchten gemeinsam mit der Feuerwehr stundenlang den See ab, auch ein Motorboot und ein Hubschrauber kamen zum Einsatz.

Die Einsatzkräfte sahen in der Nacht schließlich tatsächlich den Kopf eines Tieres, es tauchte allerdings sofort wieder ab. Ob es sich dabei um das vermeintliche Krokodil handelte ist noch unklar. Der See wurde vorsichtshalber gesperrt. Es handelt sich bereits um die dritte Krokodilsichtung in der Oberpfalz innerhalb von fünf Jahren.
DEU / BAY / Natur / Tiere / Kurioses
08.07.2012 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen