News
 

Oberbayern: Zwölfjährige stürzt bei Gleitschirm-Tandemflug

Garmisch-Partenkirchen (dts) - Ein zwölfjähriges Mädchen ist am Dienstag in Garmisch-Partenkirchen bei einem Gleitschirm-Tandemflug abgestürzt. Das teilte die örtliche Polizei mit. Das Mädchen selbst war ein Fluggast, das mit einem 44-jährigem Gleitschirmpilot einen Tandemflug unternehmen wollte.

Gleich zu Beginn des Startvorgangs kam es zu Problemen mit den Leinen des Fluggerätes. Der Tandempilot wollte daraufhin sofort den Start abbrechen, das misslang jedoch, da der Gleitschirm bereits ausgehoben war. Die beiden stürzten ungefähr zwei Meter in die Tiefe und prallten auf einen Hang. Das Mädchen erlitt dabei zwei Wirbelbrüche und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine nächstgelegene Unfallklinik geflogen werden. Über den Piloten wurden keine weiteren Angaben gemacht.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke
25.07.2012 · 16:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen