News
 

Obama wirft Iran Verstoß gegen Völkerrecht vor

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat dem Iran angesichts der Anschlagspläne gegen den saudischen Botschafter in Washington einen eklatanten Verstoß gegen das Völkerrecht vorgeworfen. Gleichzeitig habe er die Solidarität der USA mit Saudi Arabien unterstrichen, teilte das Weiße Haus mit. Nach Erkenntnissen der US-Ermittler sollen «Elemente der iranischen Regierung» einen Bombenanschlag auf den saudischen Botschafter in Washington geplant und finanziert haben. Der Iran bezeichnete die Vorwürfe als völlig haltlos.

Terrorismus / USA / Iran
12.10.2011 · 02:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen