News
 

Obama wirbt für neue Energiepolitik

Obama: Ölpest zeigt Notwendigkeit für saubere Energien.Großansicht
Washington (dpa) - US-Präsident Obama wirbt angesichts der Ölkatastrophe für eine neue Energiepolitik. In seiner ersten Rede aus dem Oval Office machte er klar, dass kein Weg mehr an der Entwicklung sauberer Energien vorbeigehe. Kurz vor der Rede an die Nation musste er eine Hiobsbotschaft in Empfang nehmen: Nach neuen Schätzungen strömen derzeit bis zu 8200 Tonnen Öl pro Tag ins Meer.
Umwelt / USA
16.06.2010 · 10:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen