News
 

Obama will zusätzlichen Konjunkturschub

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama plant zusätzliche Schritte zur Stützung der trägen Konjunktur. Dazu zähle eine Verlängerung bestimmter Steuererleichterungen, weitere Investitionen in saubere Energiequellen, Forschung und Infrastruktur sowie Steuervergünstigungen für Firmen, sagte Obama. Zu viele Amerikaner suchten noch immer nach Arbeit, erklärte der Präsident. Sein Wirtschaftsteam arbeite hart daran, zusätzliche Maßnahmen zu finden, die Wachstum und Beschäftigung anschieben.

Konjunktur / USA
30.08.2010 · 20:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen