News
 

Obama will Wirtschaft mit 450-Milliarden-Programm Schub geben

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama sucht mit einem Kraftakt den Weg aus der Krise: Ein 450 Milliarden Dollar schweres Konjunkturprogramm soll die lahmende US-Wirtschaft aus der Talsohle führen. In einer leidenschaftlichen Rede vor beiden Kammern des Kongresses appellierte Obama an die Republikaner, im Kampf gegen die Krise mitzuziehen. Beobachter sprachen von einer der wichtigsten Reden in Obamas bisheriger Amtszeit. 14 Monate vor der Präsidentenwahl versucht Obama mit der Job-Initiative die Oberhand im politischen Streit mit den Republikanern wiederzugewinnen.

Konjunktur / Arbeitsmarkt / USA
09.09.2011 · 02:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen