News
 

Obama will wegen Ölpest Rede an die Nation halten

Washington (dpa) - Barack Obama will wegen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko eine Rede an die Nation halten. Der US-Präsident plane für Dienstag eine etwa viertelstündige Ansprache, sagte sein Chefstratege David Axelrod dem Fernsehsender NBC. Die Rede werde um 20.00 Uhr Ortszeit - in Deutschland nachts um 2.00 Uhr - aus dem Weißen Haus übertragen. Der Kampf gegen die Ölpest habe für die Regierung höchste Priorität, sagte Axelrod. Es sei eine fortlaufende Krise, fast wie eine Epidemie.
Umwelt / USA
13.06.2010 · 17:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen